Read e-book online Trends in der Automobilindustrie: Vermarktung innovativer PDF

By Stephanie Schmidt

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - advertising, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, observe: 1,0, enterprise and data expertise university - Die Unternehmer Hochschule Iserlohn, Veranstaltung: advertising and marketing, Automobilwirtschaft, Sprache: Deutsch, summary: Durch Umweltbelastungen, Schadstoffausstoß und Klimagasemissionen bedarf die Mobilität in Deutschland ökologischer Innovationen, wie etwa dem Car-Sharing. Primäres Ziel des Car-Sharing ist eine Optimierung der Fahrleistungen und der Verkehrssituation unter Beibehaltung der individuellen Mobilität. Ein bedeutender Nebeneffekt wäre die umweltverträglichere Abwicklung des Verkehrsaufkommens und die daraus resultierende Ressourcenschonung.

Obwohl die Unternehmensberatung Frost & Sullivan in einer groß angelegten Studie zum Thema Car-Sharing zu einer Prognose von über five Millionen Nutzern in der Europäischen Union im Jahr 2016 kommt, ist von diesem Aufschwung bisher wenig zu spüren. Es ist anzunehmen, dass einer der Gründe für die geringe Diffusionsquote ein unzulängliches advertising seitens der Betreiber ist.

Es mangelt anscheinend an einer zufriedenstellenden Beantwortung der Fragen, auf welche Weise und mit welchen Maßnahmen und Instrumenten das Konzept des Car-Sharing vermarktet werden kann. Daraus resultiert, dass strukturierten Marketingstrategien für eine erfolgreiche Vermarktung eine hohe Bedeutung zukommt.

Bei der Entwicklung dieser Strategien ist die spezifische Besonderheit des Car-Sharing, nämlich die Tatsache, dass es sich sowohl um eine Sach- als auch eine Dienstleistung handelt, zu berücksichtigen. Es ist daher erforderlich, Erkenntnisse aus beiden Sparten zusammenzuführen und integrativ zu betrachten. Ein Car-Sharing-Konzept weist eine hohe technische und organisatorische Komplexität auf. Ebenso müssen gesellschaftliche Determinanten einkalkuliert werden, da diese für eine erfolgreiche Marktdurchdringung wesentlich sind.

Da es sich beim Car-Sharing um eine komplexe Innovation handelt, besteht ein hoher Informationsbedarf für potenzielle Kunden. Bezogen auf die Entwicklung einer Marketingstrategie kommt der Kommunikationspolitik eine besondere Bedeutung zu, da guy durch Kommunikation ggf. Verhaltensweisen und Einstellungen beeinflussen kann. Deshalb wird den kommunikativen Ansätzen in dieser Arbeit besondere Aufmerksamkeit gewidmet.

Show description

Read more

Read e-book online Retail Business: Perspektiven, Strategien, Erfolgsmuster PDF

By Hans-Christian Riekhof

Der Einzelhandel steht vor den vermutlich größten Herausforderungen seiner Geschichte: Der demografische Wandel führt zu neuen Bedürfnisstrukturen und andersartigem Einkaufsverhalten, die Konsumenten verändern ihre Verhaltensweisen im Umgang mit Medien und Bestellwegen, jahrzehntelange Loyalitäten brechen auf, Markenartikelhersteller werden selbst als store aktiv, vertikale Ketten setzen ihren Vormarsch castle, völlig neuartige Geschäftsmodelle setzen sich durch, traditionelle Anbieter geraten massiv in die shielding, etablierte Einzelhändler müssen aufgeben, wenn ihre Anpassungsgeschwindigkeit nicht ausreicht.Dieses Buch schildert den establishment und die Anpassungsprozesse des Einzelhandels in Deutschland. Perspektiven, cutting edge Strategien und Erfolgsmuster werden aufgezeigt.In die jetzt vorliegende three. Auflage wurden zehn Geschäftsmodelle und Firmenbeispiele neu aufgenommen. Die Autoren sind Direktoren, Geschäftsführer und Vorstände der betreffenden Unternehmen; Wissenschaftler und Unternehmensberater zeichnen für die konzeptionellen Beiträge verantwortlich. Sie zeigen sehr anschaulich, wie es gelingt, auch in einem schwierigen Marktumfeld erfolgreich zu sein und stellen leading edge Konzepte vor, die den Weg in die Zukunft weisen.„Die three. Auflage von Retail enterprise stellt die aktuellen Entwicklungen im Handel dar und zeigt beispiellos, wie sich führende Handelsunternehmen Deutschlands erfolgreich am Markt bewähren. Das Konzept mit sowohl konzeptionellen als auch praktischen Beiträgen gewährt gute Einblicke in die Handelspraxis. Gerade die Beiträge zum move Channel Retailing sind von sehr hoher Aktualität. Prof. Riekhof zeigt erneut, dass er gleichermaßen den Puls der Zeit des sich immer schneller entwickelnden Handels als auch der sich wandelnden Konsumentenanforderungen versteht.“Dr. Thomas Vollmoeller, Vorstandsvorsitzender/ CEO XING AG“

Show description

Read more

Read e-book online Worldwide Casebook in Marketing Management PDF

By Luiz Moutinho

Worldwide Casebook in advertising and marketing Management includes a wide number of case reviews in advertising and marketing and company administration. It covers a major array of decision-making parts and lots of diverse industries starting from desktops, petrol retailing and digital gaming to beverages, type, airways and cellular verbal exchange. the global situations are all on the topic of many recognized manufacturers and companies like British airlines, purple Bull, Nintendo, Google, Microsoft, Cacharel, etc.

Show description

Read more

Download PDF by Benjamin Brauer: Lebensmittelskandale: Eine experimentelle Studie zur Wirkung

By Benjamin Brauer

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - advertising and marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, be aware: 1,8, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder), fifty six Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Das Bewusstsein der Konsumenten für Qualität und Herkunft von Lebensmitteln ist in den letzten Jahren stark gestiegen. Diese Entwicklung geht einher mit dem Auftreten von Skandalen, in denen bestimmte Lebensmittelprodukte eines Herstellers oder Händlers als potentiell gefährlich für den Verbraucher identifiziert werden. Solche Lebensmittelskandale gehören zu den Phänomenen, auf die die Konsumenten in der heutigen direkt und medial erlebten Umwelt treffen. Sei es die BSE-Krise, die Vogelgrippe oder das Gammelfleisch, in zunehmendem Maße erreichen solche Lebensmittelkrisen durch eine gesteigerte Medienberichterstattung die Konsumenten. Neben den Lebensmittelskandalen, die eine ganze Branche treffen, sind auch nur einzelne Unternehmen von solchen Skandalen betroffen. Als letztes Glied in der Kette der Lebensmittelerzeugung und –lieferung an den Verbraucher sind die Einzelhändler im Lebensmittelsektor auch potentielle Objekte von Lebensmittelskandalen. Insbesondere durch den zunehmenden Anteil von Handelsmarken im Sortiment steigt das Risiko der Einzelhändler als verantwortlicher Verursacher von Lebensmittelskandalen identifiziert zu werden, da diese im Gegensatz zu den klassischen Herstellermarken ihnen direkt zugeordnet werden können. Für Praktiker im Lebensmitteleinzelhandel ist es daher notwendig die Folgen solcher Lebensmittelskandale abschätzen zu können, um möglichen Schaden für das Unternehmen abzuwenden. Übersetzt in eine wissenschaftliche Fragestellung des Marketings gilt es zu klären, welche Auswirkungen eine Lebensmittelkrise eines Einzelhändlers auf dem Absatzmarkt hat und welche Reaktionsstrategien des Unternehmens welche Konsequenzen hervorrufen können. Diese Fragestellung ist in die allgemeine Forschung zu Unternehmenskrisen und deren Wirkung auf das picture des Unternehmens und deren Marken einzuordnen. Das Ziel dieser Arbeit ist es mittels einer empirischen Untersuchung Erkenntnisse über die Wirkung von Lebensmittelkrisen auf das picture des Einzelhandels beim Konsumenten zu gewinnen. Die Literatur zur Marktpositionierung eines Einzelhändlers über das picture hat als viel versprechende Möglichkeit den Aufbau von Vertrauen erkannt. Daher soll in dieser speziell für den Einzelhandel konzipierten Untersuchung das Vertrauen als spezielle Image-Komponente betrachtet werden. Eine empirische Untersuchung klärt, wie das Vertrauen in den Lebensmitteleinzelhandel durch einen Lebensmittelskandal geschwächt wird.

Show description

Read more

Download e-book for kindle: Vertikales Marketing in der Schreib- und by Daniel Bradtke

By Daniel Bradtke

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - advertising, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, notice: 2,0, Duale Hochschule Baden-Württemberg Heidenheim, früher: Berufsakademie Heidenheim, forty five Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Um sich als Hersteller von Markenartikeln in der Schreib- und Zeichengeräte-Industrie von den Wettbewerbern zu differenzieren, ist es notwendig die Aufmerksamkeit der Verbraucher zu gewinnen und sie durch gezielte, integrierte Marketingmaßnahmen von den Produkten zu überzeugen. Um nachhaltig erfolgreich zu sein, muss allerdings der Produktvorteil für den Kunden nachvollziehbar sein. Damit dieser erfolgreich vom Endverbraucher wahrgenommen wird, muss der Handel mit dem Hersteller kooperieren und die gewählten Marketinginstrumente am Point-of-Sale (PoS) einsetzen.

Mit zunehmenden Konzentrations- und Zentralisationsprozessen im Handel stellt dieser verstärkt seine Eigeninteressen in den Vordergrund. Eine zunehmende Marken- und Produktvielfalt unter den Schreib- und Zeichengeräten und die immer stärker werdende qualitative Homogenisierung der Produkte haben zu einem Sättigungsprozess auf der Konsumentenseite geführt. Diese Käufermacht stärkt die Macht des Handels, der auf Grund des begrenzten Regalplatzes die wichtige Rolle des „gatekeepers“ von Produkten übernimmt. Somit stehen die Hersteller vor dem challenge, aus einer Vielfalt von marketingpolitischen Gestaltungsmöglichkeiten den Marketing-Mix sowohl an den Bedürfnissen des Handels als auch am Endverbraucher auszurichten.

Show description

Read more

New PDF release: The Executive's Guide To Successfully Commissioning Video

By James Rostance

• comprehend the construction process
• opt for the proper supplier to your needs
• tips to make key construction decisions
• secrets and techniques of winning and well timed undertaking delivery 

As a firm govt you don't want to grasp the entire bits and bobs of ways to make a video from a technical and inventive element of view.

Having an intensive realizing of the video creation strategy, minus the entire bits you don’t want to know, is despite the fact that invaluable.

This ebook will assist you be on top of things via having a close knowing of the procedures concerned, make informed creation judgements, in addition to with the ability to provide thought of path and enter alongside each step of the way.

At govt point, an outstanding take hold of of the video creation approach is key for the final delicate working and well timed supply of a profitable video undertaking for that you are eventually responsible.

Show description

Read more

Der Einfluss der Markenidentifikation auf die - download pdf or read online

By Philip Tilhein

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - advertising and marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, notice: 1,7, Ruhr-Universität Bochum (Fakultät für Wirtschaftswissenschaften), Veranstaltung: Vetriebsmarketing, Sprache: Deutsch, summary: Aufgabe des Marketings ist es, durch bedürfnisorientiertes Denken, Produkte mit einem einzigartigen Nutzen für den Konsumenten zu schmücken, und ihn dadurch zum Kauf zu überreden. Marketingexperten und Forscher haben jedoch schon lange erkannt, dass die Kaufentscheidung der Kunden nicht nur von Preis, Qualität und funktionalem Nutzen des Produkts beeinflusst wird, sondern außerdem stark von der Beziehung des Kunden zu dem entsprechenden Unternehmen bzw. der Marke abhängt. Wenn guy es additionally schafft, eine starke und verbundene Beziehung zwischen Unternehmen und dem Kunden herzustellen, könnte guy damit die Kaufentscheidung positiv beeinflussen. Eine solche tiefe Verbundenheit zwischen Unternehmen und Konsument entsteht, wenn sich dieser mit dem Unternehmen identifiziert. Denn Studien bezüglich dieser Thematik belegen, dass die sogenannte „Customer-Company-Identification“ sich positiv auf das Kundenverhalten auswirkt und eine sehr tiefe und innige Beziehung zwischen Unternehmen und Konsumenten schafft, weil dieser sein natürliches Bedürfnis nach Selbstdefinition stillen kann. Da der Kunde im Rahmen seines Konsums somit nicht nur vom funktionalen Nutzen des Produkts profitiert, sondern ihm außerdem der höhere Nutzen der Selbstdefinition zugänglich wird, hat die „Customer-Company-Identification“ noch dazu eine Steigerung der Kundenloyalität und der Preisbereitschaft zur Folge. Folglich können Firmen enormen revenue herausschlagen, wenn sie es schaffen, dass sich ihre Kunden mit ihrem Unternehmen identifizieren.

Doch Konsumenten identifizieren sich nicht nur mit ganzen Unternehmen, sondern auch teilweise mit einzelnen Marken. Zu diesem Thema durchgeführte Studien zeigen, dass eine solche Markenidentifikation –genau so wie die „Customer-Company-Identification“- optimistic Auswirkungen auf das Kundenverhalten hat. Eine weitere Erforschung des Konstrukts „Markenidentifikation“ ist für die Praxis von sehr großer Relevanz ...
Die Forschungsfrage, auf die diese Arbeit aufbaut ist deswegen, ob eine Identifikation mit der Marke, eine Steigerung der Preisbereitschaft zur Folge hat. Um diesen Zusammenhang empirisch zu untersuchen, wurde eine Stichprobe im Umfang von 550 erhoben. Im folgenden Punkt soll nun das Vorgehen und der Aufbau dieser Ausarbeitung verdeutlicht werden.

Show description

Read more

New PDF release: Turbulent Times Leadership for Sales Managers: How the Very

By Tom Connellan

Research-based and demonstrated within the crucible of Turbulent instances management for revenues Managers indicates the reader tips to enhance revenues in any financial . Connellan's examine exposed ability units during which leaders of excessive acting revenues reps are 22% more advantageous than leaders of low acting reps. This e-book lays out in a step by step style how one can placed these 3 ability units to work.

Show description

Read more

Mastering Data Mining: The Art and Science of Customer - download pdf or read online

By Michael J. A. Berry,Gordon S. Linoff

"Berry and Linoff lead the reader down an enlightened direction of top practices." -Dr. Jim Goodnight, President and Cofounder, SAS Institute Inc.

"This is a smart publication, and it'll be in my stack of 4 or 5 crucial assets for my expert work." -Ralph Kimball, writer of the information Warehouse Lifecycle Toolkit

gaining knowledge of info Mining

during this follow-up to their profitable first ebook, information Mining suggestions, Michael J. A. Berry and Gordon S. Linoff supply a case study-based consultant to most sensible practices in advertisement information mining. Their first publication familiar you with the hot iteration of knowledge mining instruments and methods and confirmed you ways to exploit them to make higher enterprise judgements. studying information Mining shifts the point of interest from knowing facts mining ideas to attaining enterprise effects, putting specific emphasis on consumer dating administration.

during this publication, you are going to tips on how to follow information mining strategies to unravel functional enterprise difficulties. After delivering the basic rules of information mining and shopper dating administration, Berry and Linoff proportion the teachings they've got discovered via a chain of warts-and-all case reports drawn from their adventure in numerous industries, together with e-commerce, banking, cataloging, retailing, and telecommunications.

during the instances, you'll the right way to formulate the enterprise challenge, learn the information, overview the implications, and make the most of this knowledge for comparable company difficulties in numerous industries.

Berry and Linoff enable you to use info mining to:Retain purchaser loyaltyTarget the suitable prospectsIdentify new markets for items and servicesRecognize cross-selling possibilities off and on the internet

The spouse site at http://www.data-miners.com features:Updated info on info mining items and repair providersInformation on facts mining meetings, classes, and different resources of informationFull-color types of the illustrations utilized in the book.

Show description

Read more

Ökonomik der Marke: Ein Beitrag zum Theorienpluralismus in - download pdf or read online

By Michael Welling,Prof. Dr. Dr. h.c. Engelhardt

Michael Welling analysiert den gegenwärtigen established order des Forschungsfeldes "Marke" und zeigt ein gravierendes Begriffsdefizit auf. Er begegnet diesem mit einer die identifizierten Probleme überwindenden Markendefinition und stellt den bislang dominierenden verhaltenswissenschaftlichen Untersuchungen mit der Ökonomik ein choices Erkenntnisobjekt zur Seite. Er legt die Möglichkeiten verfügungsrechtlicher und vor allem informationsökonomischer Analysen dar und erarbeitet damit ein (alternatives) Fundament für die noch immer defizitäre Markentheorie.

Show description

Read more