New PDF release: Car IT kompakt: Das Auto der Zukunft – Vernetzt und autonom

By Volker Johanning,Roman Mildner

Die vielen neuen Funktionen, die im vernetzten vehicle Realität werden, finden Sie in diesem Buch übersichtlich beschrieben. Dabei geht es von der Einbindung von Google und fb bis hin zu Diensten, die Ihnen helfen Ihren Parkplatz wiederzufinden, in line with App Ihr automobile einzuparken oder das Sonnendach aus der Ferne zu schließen, wenn es regnet.

Als Ziel dieser Entwicklung wird das autonome Fahren definiert inklusive aktueller Entwicklungen, Implementierungsvarianten und den wesentlichen Herausforderungen bezüglich der Sicherheit und Rechtslage. Das Buch gibt darüber hinaus Auskunft zu notwendigen Qualitätsstandards in der Entwicklung komplexer Fahrzeug-IT-Systeme.

Zum Abschluss werden die Auswirkungen auf Wirtschaft, Gesellschaft und Politik beschrieben. Dabei werden speziell Fahrzeugnutzer sowie Fahrzeughersteller und ihre Lieferanten berücksichtigt.

Show description

Read more

Alexander Hübert's Cybercrime: Eine Gefährdung der Sicherheit im PDF

By Alexander Hübert

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Informatik - IT-Security, word: 1,3, Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen; Bielefeld, Veranstaltung: Computerkriminalität, Sprache: Deutsch, summary: In dieser Arbeit werden die Kriminellen sowie ihr Vorgehen anhand der Darstellung des Phänomens »Cybercrime« näher beleuchtet. Es werden die typischen Straftaten (Phishing, Carding, DDos, digitale Erpressung) sowie die angewandten Methoden dargestellt. Nach Schaffung einer Verständnisgrundlage werden die bekannt gewordenen Abläufe im kriminellen Untergrund und die Täterstrukturen beschrieben, um feststellen zu können, ob es sich bei den Tätern um einzelne Hacker handelt oder ob sich bereits organisierte Strukturen gebildet haben. Darauf aufbauend werden die Abwehrmöglichkeiten gegen Angriffe in diesem Bereich sowie die Statistik aufgezeigt, um letzten Endes bewerten zu können, ob und inwiefern die Sicherheit der Internetnutzer in Deutschland aktuell tatsächlich gefährdet ist.

Show description

Read more

Download PDF by Lajos Vilt: SWOT-Analyse für den Einsatz von Open Source Software

By Lajos Vilt

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, observe: 1,3, Fachhochschule Dortmund, 27 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit soll IT-Entscheidern in kleinen und mittelständischen Unternehmen zum einen aufzeigen, dass hinter dem Begriff Open resource software program insbesondere auch für kleinere und mittelständische Unternehmen der Softwarebranche, die Anwendungen auf und ausschließlich für kommerzielle Betriebssystem-Umgebungen entwickeln, mehr capability steckt, als dies bei einer Reduzierung der Sichtweise auf Linux als freies Betriebssystem, auf bestimmte Serveranwendungen (Datenbank, Web-Content-Management etc.) oder auf das frei verfügbare Open workplace als replacement zu Microsoft place of work erscheinen mag.
Die Darlegungen zu Stärken und Schwächen, Chancen und Risiken sollen des weiteren eine foundation liefern, eine frei verfügbare -plattformunabhängige- OSS-Lösung im Hinblick auf den konkreten Einsatzzweck im Unternehmen beurteilen zu können.
Dazu wird neben der Vorstellung der SWOT-Analyse als passendes Werkzeugs auch auf die kritischen Erfolgsfaktoren hingewiesen, die letztendlich den Ausschlag für den erfolgreichen Einsatz freier software program im Unternehmen geben.
Im Ergebnis liegt eine Arbeitsunterlage vor, die verantwortliche Entscheider bei der Meinungsbildung unterstützen soll, indem sie -als Leitfaden gedacht- den concentration auf sämtliche zu beurteilende Aspekte legt.

Show description

Read more

New PDF release: Stoerungsunempfindliche Informationsuebertragung in

By Michelangelo Masini

Durch die stetige Optimierung der Prozesse und Technologien hin zu einer effizienteren und wandlungsfähigeren Produktion erhöhen sich auch die Anforderungen an die Datenverbindungen used to be die Wandlungsfähigkeit angeht. Da eine drahtlose Verbindung in der Fertigungsumgebung eine Entwicklung hin zur Wandlungsfähigkeit vereinfachen kann stellt sich die Herausforderung eine drahtlose Funktechnologie zu finden, mit der eine drahtlose Datenübertragung mit den erhöhten Anforderungen der Fertigungsumgebung realisiert werden kann und diese dann zu evaluieren.
Der Anwendungsfall der hier betrachtet wird ist die Verwendung der drahtlosen Verbindung als protokollunabhängige drahtlose und transparente „Brücke“, um innerhalb einer Werkzeugmaschine den Feldbus über eine Distanz von bis zu 10 Metern zu überbrücken.
Die drahtlose Verbindung wird in softwaredefinierter impulsbasierter Ultrabreitbandtechnik (UWB) realisiert. Dazu wird das Band von 3,1 GHz bis 10,6 GHz verwendet.

Show description

Read more

Online-Marketing- und Social-Media-Recht: Das umfassende - download pdf or read online

By Martin Schirmbacher

  • Zahlreiche Beispiele und konkrete Fälle aus der Praxis
  • Online-Marketing-Maßnahmen rechtssicher umsetzen
  • Wann verletzen Sie Rechte anderer?
  • Wie setzen Sie Ihre Rechte durch?
  • Die häufigsten Fehler im on-line- und Social Media Marketing
  • Checklisten, Tipps, Mustertexte und Übersichten

Online-Marketing bietet nicht nur viele Chancen im internet, sondern beinhaltet auch rechtliche Tücken, die häufig von Nicht-Juristen kaum voraussehbar sind.

In diesem umfassenden und praktischen Handbuch werden alle Themen behandelt, die im internet zu rechtlichen Schwierigkeiten führen können, sei es, weil Sie unbewusst Rechte Dritter verletzen oder jemand anderes Ihre Rechte nicht beachtet.

Schirmbacher behandelt detailliert die nach deutschem Recht relevanten Aspekte des Social-Media- und Online-Marketings. In jedem Kapitel werden vorhandene Fälle herangezogen, um die einzelnen Sachverhalte und Fragestellungen zu verdeutlichen und anhand aktueller Urteile verständlich zu machen. So erhalten Sie eine konkrete und realitätsnahe Vorstellung, welche Probleme auftreten können und wie diese von Richtern oder Behörden bewertet werden.

Ein Kapitel zu Verträgen im Online-Marketing gibt Hinweise, wie Sie Ihre Verträge klug gestalten, so dass Diskussionen mit Ihrer Agentur oder Ihren Kunden gar nicht erst entstehen.

Zahlreiche Checklisten, Beispiele, Mustertexte und Tipps helfen Ihnen, juristisch „sauber“ zu bleiben und Fallstricke zu vermeiden, bevor es zu spät ist.

Die Webseite zum Buch finden Sie unter: www.online-marketing-recht.de

Aus dem Inhalt:

  • Website:
    layout, Impressum, Disclaimer, area, Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung
  • Social Media Marketing:
    Facebook-Impressum, Gewinnspiele, Influencer-Marketing, person Generated content material, Social Media guidance, Like-Button, Social Media Monitoring
  • Content advertising and marketing und content material auf der Website:
    Texte, Fotos, hyperlinks und Frames, Haftung
  • Online-Shop:
    Widerrufsrecht, Informationspflichten, Check-out, Preisangaben, B2B, Gütesiegel, Bewertungen, Conversion-Optimierung, M-Commerce, Cross-Border-Vertrieb
  • Website-Tracking:
    IP-Adressen, Cookies, Fingerprinting, Google Analytics, Datenschutzgrundverordnung
  • Werbung auf anderen Websites:
    Werbemittel, AdBlocking, concentrating on, cellular Marketing
  • Suchmaschinen-Werbung:
    SEO-Maßnahmen, Plattformsuche, key-phrase ads, Preissuchmaschinen
  • Affiliate-Marketing:
    Vertragskonstellationen, unerlaubte Methoden, Haftungsfragen
  • E-Mail-Werbung:
    publication, Einwilligung, Datenschutz, Empfehlungsmarketing, advertising Automation, rechtssichere Adressgenerierung
  • Verträge zwischen Dienstleistern und Kunden:
    Leistungsbeschreibung, Standardinhalte, Spezialregelungen
  • Durchsetzung und Abwehr von Ansprüchen:
    Abmahnung, Unterlassungserklärung, Kosten
    Umfangreiche Rechtsprechungsdatenbank
    assorted Mustertexte für die Praxis

Show description

Read more

Erlebnispädagogik im Klassenzimmer: Praktische Übungen zur - download pdf or read online

By Klaus Minkner,Ines Friedel

Spielend lernen - das ist das Grundprinzip kindlichen Wissenserwerbs.

Ist es möglich, dass Erlebnispädagogik Einzug in den Schulalltag hält, eingezwängt in das Regelwerk "Schule" mit Klassenstärken bis zu 30 Kindern, der zeitlichen Vorgabe von forty five oder ninety Minuten und der Begrenzung auf das Klassenzimmer? Kann mit Erlebnispädagogik auch Wissen vermittelt werden?

Dies ist ein Praxisbuch für engagierte Lehrerinnen und Lehrer, um spielend in der Schule Wissen zu vermitteln.

Show description

Read more

Christian Pauly's Netzwerk- und Internetsicherheitstechnologien in der PDF

By Christian Pauly

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, observe: 1,0, Universität Mannheim, Sprache: Deutsch, summary: Den Rahmen dieser Arbeit bildet ein IT-basiertes Beratungskonzept und bereits vorhandene Sicherheitstechnologien für Netzwerke und das net. Der Schwerpunkt der Untersuchung liegt auf der Implementierung von Sicherheitstechnologien, die Transaktionen, Kommunikation und Geschäftsprozesse innerhalb eines IT-basierten Beratungskonzeptes hinsichtlich bestimmter Sicherheitsaspekte zuverlässig ermöglichen.
Bevor die zentralen Inhalte der Arbeit thematisiert werden, wird im Folgenden zunächst der strukturelle Aufbau des Vorgehens aufgezeigt. Damit soll die Grundlage für ein umfassendes Verständnis der Inhalte aufgezeigt werden.
In Kapitel 2 werden nach der allgemeinen Begriffsbestimmung der Unternehmensberatung verschiedene Formen der IT-basierten Beratung vorgestellt. Im weiteren Verlauf wird die IT-basierte Unternehmensberatung am Beispiel eines E-Consulting-Konzeptes konkretisiert und der Ablauf des Beratungsprozesses dargestellt. Abschließend werden in der Beratung verwendete Informationstechnologien vorgestellt und an Hand zweier Praxisbeispiele näher erläutert.

Das dritte Kapitel gibt einen Überblick über vorhandene Netzwerk- und Internetsicherheitstechnologien. Dabei werden zunächst der Sicherheitsbegriff und die Sicherheitsaspekte erläutert, gefolgt von einer Darstellung der Netzwerkgrundlagen. Daran anschließend folgt eine Einführung in die Kryptographie, unter Berücksichtigung der dafür notwendigen Infrastruktur. Weiterhin werden Firewalltechnologien und Systeme zur Netzwerkeinbruchserkennung und Schutzmaßnahmen gegen Schadsoftware betrachtet.
Kapitel four fügt die Bereiche IT-basierte Unternehmensberatung und Netzwerk- und Internetsicherheitstechnologien zusammen. Dazu werden zunächst zu sichernde informationstechnologische Basiskomplexe der IT-basierten Beratung herausgearbeitet, an Hand derer im weiteren Verlauf eine genauere Einordnung der in Kapitel three vorgestellten Sicherheitstechnologien vorgenommen wird. Dabei wird zunächst auf allgemeine Maßnahmen zum Schutz von Netzwerkinfrastrukturen eingegangen, bevor eine konkrete Auflösung hinsichtlich der identifizierten Basiskomplexe aufgezeigt wird.
Das fünften Kapitel schließt die Arbeit ab. In einem Fazit werden wichtige Ergebnisse der Ausführungen dargelegt und mögliche Weiterentwicklungen erläutert.

Show description

Read more

Download PDF by Andreas Eismann: SOA-Governance: Service-Lifecycle-Management und Maturity

By Andreas Eismann

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, notice: 2,0, Technische Universität Darmstadt, sixty seven Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der Alltag nahezu jedes Unternehmens ist heutzutage von Computern geprägt. Für viele Arbeiten, die in Unternehmen anfallen werden computers verwendet. Durch die ausgeprägtere Vernetzung von Computern in den vergangenen Jahren bzw. Jahrzehnten resultierten für Unternehmen neue Möglichkeiten, Betriebsabläufe effizienter zu gestalten. Interne Postsysteme und manuelle unternehmensinterne Kommunikation sollten - so die Vorstellungen der SOA-Protektionisten - bald der Vergangenheit angehören[1]. Es kam anfangs zur Entwicklung von Softwaresystemen, welche die innerbetriebliche Kommunikation erleichtern sollten. Dies geschah in großen Unternehmen häufig abteilungsspezifisch bzw. es wurde software program erstellt, welche die Prozesse von Abteilungen erfasste, die häufig miteinander kommunizierten. Durch diese vereinfachten innerbetrieblichen Prozessabläufe eröffneten sich wiederum neue Optionen, die Betriebsprozesse an sich ebenfalls in ihrer Gesamtheit zu vereinfachen. Vielfach schlug dies allerdings aufgrund der Inkompatibilität der einzelnen Softwarekomponenten in den betreffenden Abteilungen fehl. Auch wirtschaftliche Interessen vieler Unternehmen, einzelne Datenverarbeitungsschritte bzw. -dienste extern ausführen zu lassen bedingten schließlich die Entwicklung serviceorientierter Architekturen (SOA). SOA ist eines der am häufigsten genannten Worte der letzten Jahre im Bereich der Softwareentwicklung. Das SOA-Konzept bzw. -Paradigma setzt an dieser Stelle an und vermag die zwischen den einzelnen Systemen klaffende(n) Lücke(n) zu schließen. Speziell durch die neuartige Konzeption wurden jedoch weitere Regelungsmechanismen erforderlich, welche dazu beitragen sollen, SOA konsistent zu steuern und zu organisieren. Mit SOA-Governance existiert seit einigen Jahren eine solche Regelbeschreibung, die den direkten Bezug zu SOA herstellt. Zum Gesamtkontext der SOA-Governance werden einige Merkmale zugeordnet, von denen in dieser Seminararbeit in besonderer Weise die adulthood types sowie der Service-Lifecycle Betrachtung finden.

Show description

Read more

Potenzial von Single Sign-on bei Webapplikationen: Eine - download pdf or read online

By Michael Strecker

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, notice: 91%, Fachhochschule Kufstein Tirol, Sprache: Deutsch, summary: Zielsetzung dieser Arbeit ist es, den Einsatz von Single-Sign-On-Lösungen bei Internetdiensten bzw. Webapplikationen zu bewerten. Zunächst erfolgen die Definition des Begriffs SSO und die Erläuterung des Funktionsprinzips, die Nennung von Vor- und
Nachteilen sowie zugrunde liegender Techniken wie Protokolle, criteria und Konzepte.Weiters wird eine Auswahl an auf Java-basierenden Open-Source-Lösungen vorgestellt, die anhand zuvor definierter Kriterien analysiert und miteinander verglichen
werden. Es wird unter Berücksichtigung der Ergebnisse des Vergleichs gezeigt, dass heutige SSO-Lösungen prinzipiell ausgereift und für den alltäglichen Einsatz geeignet sind.
Dennoch bestehen neben der Vereinfachung der Anmeldung ohne weiterführende Maßnahmen auch different Nachteile, wie z.B. Sicherheitsrisiken und fehlende Redundanz, die bei einem Einsatz berücksichtigt werden sollten.

Show description

Read more

Read e-book online Konzeption und Realisierung eines agentenbasierten PDF

By Sascha Werno

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, word: 1,0, Universität Trier, fifty three Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Für die Koordination der Zusammenarbeit von unterschiedlichen Organisationseinheiten ist es für das administration von modernen Unternehmen wichtig den aktuellen Bearbeitungszustand der Einzelaktivitäten zu kennen um eine Überwachung der Abläufe und damit eine weitere Planung zu ermöglichen. Zum automatischen Erkennen des Zustandes einer Tätigkeit eignen sich vor allem die Ergebnisse der Ausführung, soweit diese in elektronischer shape vorliegen.

Da die einzelnen Tätigkeiten oft zeitlich und räumlich voneinander getrennt durchgeführt werden, liegen die Ergebnisse meist in verteilter shape auf jeweils spezialisierten Informationssystemen vor. Um solche Daten zusammentragen und homogenisieren zu können, bietet sich die Technik der Multi-Agenten-System an. In dieser Arbeit wird die Konzeption und Entwicklung eines Sensornetzwerks beschrieben, das auf der foundation eines Agenten-Frameworks entwickelt wird. Weiterhin wird dargestellt, wie dieser Ansatz in die Anwendungsdomäne des Unternehmens rjm enterprise options GmbH aus dem Bereich Geoinformationssysteme integriert wird um die dortigen Abläufe transparenter zu gestalten.

Show description

Read more