Read e-book online Der Wuxia-Film und die aktuelle Gesellschaft Chinas: Eine PDF

By Gongpu Song

Gongpu track ergänzt in seinem Buch den aktuellen Forschungsstand zum Wuxia-Film und bietet eine Perspektive für Untersuchungen der gesellschaftlichen Transformation Chinas. Der Autor zeigt, dass es zwischen dem politischen und gesellschaftlichen Wandel Chinas und der Beliebtheit des Wuxia-Films einen Zusammenhang gibt und macht deutlich wie sich die aktuellen Wandlungen Chinas in diesem style wiederspiegeln. Seit 1978 hat China einen großen sozialen Wandel erfahren, die ehemaligen sozialistischen Ordnungen wurden zerstört und die Gesellschaft wird durch marktwirtschaftliche Strukturen geprägt. Auch die Bevölkerungswanderung wird zu einem bemerkenswerten sozialen Phänomen Chinas. In dieser Zeit gewinnt der Wuxia-Film immer mehr an Popularität.

Show description

Read more

New PDF release: Bevölkerungsverteilung und -dichte als Grunddimension der

By Anonym

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, word: 2,0, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (Geographisches Institut), Veranstaltung: Seminar Stadt- und Bevölkerungsgeographie, Sprache: Deutsch, summary: Bereits seit der Antike wird der Bevölkerung bei der Beschreibung der verschiedenen Erdräume und Landschaften eine wichtige Rolle zugesagt. Dabei conflict auch die Bevölkerungsverteilung schon immer von großer Bedeutung (Kemper/Kuls 2002:13).

In der Geschichte der Bevölkerungsgeographie gab es einige Etappen. Zeitweise wurde sich in verschiedenen Regionen der Erde mit der Erfassung von Bevölkerungszahlen beschäftigt, wohingegen sich in anderen Teilen der Erde eher mit der Bevölkerungsstruktur, den verschiedenen Sprach- oder Religionsgemeinschaften auseinander gesetzt wurde (Kemper/Kuls 2002:13).

Seit den 70er Jahren steigt das Interesse an Bevölkerungsfragen, so auch an Fragen der Verteilung und Dichte der Bevölkerung, weltweit immens an. Das Jahr 1974 wurde infolgedessen von den Vereinten Nationen zum „Weltbevölkerungsjahr“ ernannt. Es fanden internationale Konferenzen statt, die sich mit den Problemen des raschen Wachstums der Weltbevölkerung auseinander setzten. Die Weltbevölkerung sowie deren Verteilung und Dichte werden seither nicht mehr isoliert betrachtet. Auch Hintergründe und Einflussfaktoren sind jetzt von zentraler Bedeutung (Bähr 2004:9).

Im Jahr 2009 misst die Weltbevölkerung rund 6,8 Milliarden Menschen. Davon leben etwa 5,6 Milliarden in Entwicklungsländer und 1,2 Milliarden in Industrieländer. Es besteht ein starkes Ungleichgewicht der Bevölkerungsverteilung weltweit (PRB 2009:6).

Diese Hausarbeit legt im Folgenden dar, wie sich dieses Ungleichgewicht darstellt, welche Faktoren Einfluss auf die Verteilung und Dichte haben, welche Möglichkeiten der Datenerfassung und Darstellung es gibt und stellt abschließend das Beispiel Bangladesch vor.

Show description

Read more

Get Die Bedeutung und Entwicklung des Genres Erotik bei PDF

By Michael Sturmberg

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Medien / Kommunikation - movie und Fernsehen, word: 2, Universität Siegen (Medien-Planung, -Entwicklung und -Beratung), Veranstaltung: Grundkurs: Einführung in den Medienstudiengang, Sprache: Deutsch, summary: 1984 wurde in Deutschland das duale Rundfunksystem gegründet, welches die Koexistenz von öffentlich-rechtlichen und privaten Sendeanstalten seither zulässt und regelt. Bis zu diesem Zeitpunkt existierten in Deutschland nur öffentlich-rechtliche Programme - die Programme der Landesrundfunkanstalten und das Gemeinschaftsprogramm von ARD und ZDF. Sie haben auch heute noch die Aufgabe der "Grundversorgung" mit einem breitem Programmangebot, wobei unter dem Begriff Grundstandard oder Grundversorgung allerdings nicht die Bedeutung von "Mindestversorgung" zu verstehen ist. Dies bedeutet, dass der öffentlich-rechtliche Rundfunk ein Programmangebot zur Verfügung stellen muss, welches die gesamte Bevölkerung umfassend informiert und die Meinungsvielfalt sichert (Straßer, 2000, S. 11f.).

Das duale Rundfunksystem ist vor allem durch das Wettbewerbsverhältnis zwischen den kommerziellen und öffentlich-rechtlichen Sendern geprägt. Auch wenn beide Parteien mit ihrem Programm u.a. das Ziel der Zuschauergewinnung mit einer sich aneinanderreihenden Kette von weiteren wirtschaftlichen Zielen verfolgen, so findet dieser Wettbewerb jedoch nicht zu den gleichen Rahmenbedingungen statt . Durch das Bundesverfassungsgericht und durch die einzelnen Bundesländer wurden viele gesetzliche Regelungen getroffen, die das Verhältnis zwischen privaten und öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten regeln.

Show description

Read more

Get Neue Stadtbaukultur: Jahrbuch 2012 - Stadtbild Deutschland PDF

By Harald Streck

Die Vereinigung STADTBILD DEUTSCHLAND e.V. möchte in der deutschen Öffentlichkeit das Bewusstsein dafür stärken, dass in deutschen Städten, die durch Kriegszerstörungen und fehlgeleiteten Wiederaufbau ihr historisch gewachsenes Erscheinungsbild verloren haben, die Wiederherstellung einstmals stadtbildprägender Bauwerke, Straßen- und Platzräume dringend geboten ist. Darüber hinaus verweist STADTBILD DEUTSCHLAND auf Architekten und Architekturkonzepte, die das derzeitige Baugeschehen in Deutschland aus der Sackgasse eines trivialen und die Identität des Ortes ignorierenden Allerwelts-Rationalismus führen können.

Show description

Read more

Miriam Noa's Volkstümlichkeit und Nationbuilding: Zum Einfluss der Musik PDF

By Miriam Noa

Konnten 'Volkslieder' dazu beitragen, die zersplitterte deutsche country schon vor der Reichsgründung 1871 zusammenzuführen? Diese Arbeit zeigt: Sie konnten. Und sie zeigt auch, dass es nur etwa ein Dutzend Lieder waren, die den Kern einer paintings gemeinsamen deutschen Kanons ausmachten. Ausgehend von Rousseaus Hinwendung zu den sozialen 'Grundschichten' des Volkes über die Sammlungen von (angeblicher) Volkspoesie durch Herder, Arnim, Brentano oder die Brüder Grimm wird in dieser Studie ein Bogen gespannt zu Schubert, Beethoven, Schumann und Brahms, die sich in ihren Kompositionen den Idealen von Volk und country zuwandten. Doch bei der Darstellung verschiedener kulturgeschichtlicher Optionalitäten rücken in diesem Buch auch weniger bekannte Akteure in den Fokus. Allen gemein ist aus heutiger Sicht die Erkenntnis von Musik als Konstrukteurin nationaler kultureller Identität.

Miriam Noa wurde 1982 in Stuttgart geboren. Magisterstudium der Musikwissenschaft, Geschichte und Deutschen Philologie in Berlin und Lyon; M.Ed./Erstes Staatsexamen Musik und Geschichte an der Universität Potsdam. 2012 merchandising mit der vorliegenden Arbeit am Lehrstuhl Musiksoziologie der HU Berlin. Stipendiatin der Friedrich-Ebert-Stiftung und aktiv in der Bildungs- und Kulturpolitik.

Show description

Read more

Anonym's Die Oper „Le Prophète“ von Giacomo Meyerbeer. Ein PDF

By Anonym

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Musikwissenschaft, word: 1,3, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Departement für Musikwissenschaft), Veranstaltung: Musikgeschichte, Sprache: Deutsch, summary: In der vorliegenden Hausarbeit soll der Versuch unternommen werden, die Oper „Le Prophète“, die von Giacomo Meyerbeer komponiert und 1849 in Paris uraufgeführt wurde, näher zu beleuchten. Dabei sollen Anselm Gerhards Buch „Die Verstädterung der Oper. Paris und das Musiktheater des 19. Jahrhunderts“ von 1998 und die darin enthaltenen Deutungsmöglichkeiten als roter Faden dienen, der durch diese Hausarbeit führt.

Gerhard nutzt dabei sieben Perspektiven, aus deren Sicht er die Oper „Le Prophète“ zu deuten sucht: Traumbilder, Erinnerung, Mutterliebe, Demagogie, Selbstmord, Feuerzauber und Mosaik.

Zu Beginn der Hausarbeit soll die Handlung zusammengefasst werden, um später unter den verschiedenen Gesichtspunkten schneller auf das Wesentliche eingehen zu können, ohne die Handlung im element noch einmal wiedergeben zu müssen. Daraufhin werden die verschiedenen Sichtweisen auf die Oper dargelegt. In dem Kapitel „Feuerzauber“ wird dabei ein kurzer technischer Exkurs zu den verschiedenen Möglichkeiten der Beleuchtung zu der Zeit von „Le Prophète“ vorgenommen, um die Tragweite der technischen Erfindung von Bogenlicht, gerade in der Oper, zu verdeutlichen.

Show description

Read more

Download e-book for kindle: Wie wurde die Jugendkultur um elektronische Musik in den by Jessica Schöberlein

By Jessica Schöberlein

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Filmwissenschaft, be aware: 1,0, Hochschule Magdeburg-Stendal; Standort Stendal, Sprache: Deutsch, summary: Elektronische Musik bedeutet für mich eine wunderbare Traumwelt abseits von allem. Einmal bei einem occasion im membership oder einem pageant unter freiem Himmel angekommen, zählt für den second, in dem der DJ die Lieblingsmusik spielt, nichts, als sich gänzlich in Melodie und Bässen zu verlieren. Euphorie und Melancholie steigen zeitgleich in einem auf, ein breites Lächeln entfaltet sich und manchmal verlassen sogar ein oder zwei Tränen die Augen, weil der second einfach zu emotionsgeladen ist, um ihn mit anderen Gesten beschreiben zu können. Ein Blick um sich verrät: Wow, den anderen Anwesenden geht es genauso. guy ist Teil eines großen gemeinsamen Ganzen und doch anders als die Masse. Tanzen mit Arme hoch und Augen zu, immer im Rhythmus. In der Musik ist ein Aufbau spürbar. Mit jeder Minute, die verstreicht, gewinnt sie mehr Energie. Und dann endlich der Höhepunkt - es wird geschrien, gesprungen und sich gegenseitig in den Armen gelegen. In solchen Augenblicken liegt das Glück im element und Dankbarkeit, so intensiv fühlen zu können, dominiert den Moment.

Show description

Read more

Download e-book for kindle: A Clockwork Orange. Gewalt, Sexualität und Moral: Versuch by Jonas Morgenthaler

By Jonas Morgenthaler

Essay aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Filmwissenschaft, be aware: 5,5 (CH) entspr. 1,5 (D), Université de Fribourg - Universität Freiburg (Schweiz) (Medienwissenschaften), Sprache: Deutsch, summary: Der movie "Clockwork Orange" von Stanley Kubrick wurde 1971 uraufgeführt. Das auf dem gleichnamigen Buch von Anthony Burgess basierende Werk wurde gleichermaßen gelobt wie auch verteufelt und gilt heute als Klassiker der Filmgeschichte. Der movie gewann Kritikerpreise und wurde zur gleichen Zeit als gewaltverherrlichender oder -anstiftender Brutalo-Streifen kritisiert. In dieser Arbeit will ich versuchen, den movie auf seine kontroverse Darstellung von Gewalt und Sexualität hin zu untersuchen. Dabei will ich als Schwerpunkt ethische Aspekte behandeln, wobei ich keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben kann.

Nach einer kurzen Zusammenfassung, die ich nicht ganz wertfrei halten konnte, werde ich verschiedene Aspekte von Gewalt und Sexualität analysieren, möglichst aus einer ethischen Perspektive. In einem weiteren Kapitel gehe ich näher auf die Figur des Gefängnispfarrers ein. Einige abschließende Bemerkungen am Schluss sollen die Arbeit vervollständigen.

Show description

Read more

Download PDF by Johannes Kirschenmann,Barbara Lutz-Sterzenbach: Kunst.Schule.Kunst: Modelle, Erfahrungen, Debatten (Kontext

By Johannes Kirschenmann,Barbara Lutz-Sterzenbach

Bildung mit und durch Kunst ist zentraler Bestandteil schulischer Erfahrungs- und Lernkulturen. Welche Rolle spielen dabei die Künstlerinnen und Künstler, die in unterschiedlicher Weise mit der Schule kooperieren?
Der Band bündelt wesentliche Studien und Erfahrungen aus Modellversuchen, zugleich präsentiert er erfolgreiche Modelle des Lernens mit Kunst außerhalb von Curricula, die auf einer Tagung der Evangl. Akademie Tutzing diskutiert wurden.
Unter der titelgebenden Prämisse, dass Bildungsprozesse mit und durch Kunst ein Kernsegment schulischer Erfahrungs- und Lernkulturen markieren würden, versammelt der vorliegende Band Projektbeispiele, Modelle und Studien zur Kunstvermittlung durch Künstlerinnen und Künstler in der Schule. Im Fokus der Auseinandersetzung steht dabei die Frage, welche Bedingungsfaktoren gegeben sein müssen, damit Kooperationen zwischen schulischen Kunstpädagogen und Künstlern als externen Projektpartnern gelingen können und zu einer nachhaltigen Entwicklung und Freisetzung ästhetischer Verhaltenspotentiale von Kindern und Jugendlichen führen. [....]
Das profunde Werk qualifiziert sich als wertvolle Orientierungshilfe und Pflichtlektüre für all diejenigen Künstler und Kunstpädagogen, welche Erfolgsfaktoren für derartige Kooperationsformen systematisch auszuloten gedenken, sei es für die schulische Praxis oder begleitend dazu für weiterführende Forschungen.
Lars Zumbansen, Kunst+Unterricht
'Kunst. Schule. Kunst' ist somit ein gelungenes Grundlagenwerk für die, die sich mit der Idee des Künstlers in der Schule auseinandersetzen. Darüber hinaus lohnt die Lektüre im Vorfeld von Kooperationsprojekten, um auch wirklich von den sich bietenden Chancen zu profitieren.
Oliver M. Reuter, BDK-Bayern-Info

Show description

Read more

Download e-book for kindle: Eine Analyse der kunsthistorischen Debatte über by Sonja Longolius

By Sonja Longolius

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Kunst - Bildhauerei, Skulptur, Plastik, observe: 1, Universität Hamburg (Kunstgeschichte), Veranstaltung: Michelanglelo als Bildhauer, Sprache: Deutsch, summary: Nach Michelangelos Tod im Jahr 1564 fand guy in seiner Florentiner Werkstatt fünf Marmorarbeiten. Bei vier dieser Skulpturen handelte es sich um die sogenannten Boboli-Sklaven, welche für einen späten Entwurf des Juliusgrabmals in Rom geplant waren, dort aber nie eingesetzt wurden und schlussendlich in den Besitz von Cosimo I. gelangten. Die fünfte Statue der through Mozza ist noch heute in mehreren Belangen rätselhaft und wird in der deutschen Literatur weitläufig als der "Sieger" beziehungsweise als der "Sieg" bezeichnet.
Die Meinungen der Kunsthistoriker über den Sieger, seinen geplanten Aufstellungsort sowie sein Entstehungsdatum gehen sehr weit auseinander. Meist wird der Sieger in der kunstgeschichtlichen Literatur der letzten beiden Jahrhunderte dem Juliusgrabmal zugeordnet. Einige Kunsthistoriker gehen hingegen davon aus, dass der Sieger als Einzelskulptur geschaffen wurde und nichts mit diesem Monument zu tun hatte. Die Deutungen des Siegers reichen vom homoerotischen Privatmonument Michelangelos bis zu einer neuartigen Interpretation antiker Siegesallegorien. Seine Datierung variiert über einen Zeitraum von achtundzwanzig Jahren, additionally quickly die Hälfte von Michelangelos Leben als Bildhauer. Kaum ein Werk Michelangelos ist demnach so umstritten wie der Sieger.
Die Arbeit "Michelangelos Sieger" beleuchtet die kunsthistorische Debatte über diese rätselhafte Skulptur und erweitert diese um eigene Ansätze.

Show description

Read more